Dienstag, 19. Mai 2015

Doctor Sleep

Klappentext:
Nur mühevoll kann Dan Torrance die Schrecken verarbeiten, die er als Dreirad fahrendes kleines Kind im Hotel Overlook erlitten hat. Obendrein hat er die Suchtkrankheit seines besessenen Vaters geerbt und nimmt daher regelmäßig an Treffen der Anonymen Alkoholiker teil. Seine paranormalen Fähigkeit - das Shining - setzt er nun in seinem Brief ein: In einem Hospiz spendet er Sterbenden in ihren letzten Stunden Trost. Man nennt ihn liebevoll Doctor Sleep. Währenddessen ist auf Amerikas Highways eine Sekte auf der Suche nach ihrem Lebenselixier unterwegs. Sie nennt sich der Wahre Knoten, und ihre Mitglieder sehen so unscheinbar aus wie der landläufige Tourist - Ruheständler in Polyesterkleidung, die in ihr Wohnmobil vernarrt sind. Aber sie sind nahezu unsterblich, wenn sie sich vom letzten Lebenshauch jener Menschen ernähren, die das Shining besitzen. Das Mädchen Abra Stone besitzt es im Übermaß und gerät ins Visier der mörderischen Sekte. Um sie zu retten, weckt Dan die tief in ihm schlummernden Dämonen und ruft sie in einen alles entscheidenden Kampf.

Titel: Doctor Sleep
Autor: Stephen King
Verlag: Heyne
Erscheinungsjahr: 2013
Genre: Roman
Einband: Taschenbuch
Reihe: -
ISBN: 978-3-95569-427-2 
Seitenzahl: 639 
Preis: 9,99 €

Erste Sätze:
Am zweiten Dezember eines Jahres, in dem ein Erdnussfarmer aus Georgien die Geschäfte im Weißen Haus führte, brannte das Overlook, eines der großen Urlaubshotels von Colorado, bis auf die Grundmauern nieder. Es wurde zum Totalverlust erklärt. Nach seiner Untersuchung stellte der Brandinspektor von Jicarilla Country fest, die Ursache sei ein defekter Heizkessel gewesen. Zur Zeit des Vorfalls war das Hotel über Winter geschlossen, und nur vier Personen waren vor Ort. Drei überlebten.
[...]
Die beiden überlebenden Erwachsenen wurden bei der Explosion ziemlich schwer verletzt. Nur das Kind blieb unversehrt. Zumindest körperlich.


"Der kleine Danny,
der im Hotel Overlook so unter seinem besessenen Vater hat leiden müssen,
ist nun erwachsen.
Aber die Vergangenheit lässt ihn nicht los."


Eigene Meinung:
Doctor Sleep ist die Fortsetzung von Shining. Ich habe beide Bücher noch nicht gelesen, habe es aber bald vor. Ein weiteres Buch von Stephen King das ich habe ist Friedhof der Kuscheltiere. Ein sehr spannendes und wirklich gelungenes Buch. Ich denke, dass ich die beiden anderen Bücher auch lieben werde.
Das Cover von Doctor Sleep ist gut gemacht. Es ist relativ düster gehalten, aber die rote Vase, aus der Dampf steigt ist ein Blickfang. Passend zu dem ersten Teil, der auch sehr viele Brauntöne auf dem Cover hat.


Eure Emm

Kommentare:

  1. Hallo liebe Emm,

    ich habe vor einiger Zeit "Shining" gelesen und war ziemlich enttäuscht. Es war einfach nur psycho. Allerdings bekomme ich nach deinem Post zu "Doctor Sleep" wieder Lust auf das Buch ;)

    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist schade. Aber ich denke, dass ich "Shining" mögen werde. Es kommt ja auch immer auf den Genre-Geschmack an.
    An deiner Stelle würde ich "Doctor Sleep" trotzdem lesen. Vielleicht ist es etwas anders als das andere Buch. :)

    LG
    Emm

    AntwortenLöschen