Mittwoch, 12. Februar 2014

Liebster Award

Marie hat mich für den Award "Liebster Award – Discover New Blogs" nominiert. Vielen Dank dafür, Marie. Ich habe mich sehr darüber gefreut und ich beantworte gerne die Fragen, die du mir gestellt hast.
Hier kommen die Regeln:
  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
  • Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
  • Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben und sage denjenigen Bescheid.
  • Denke dir 11 eigene Fragen aus.

Die gestellten Fragen:

1. Was ist dein absolutes Lieblingssommerbuch?
Das ist wirklich eine gute Frage. Ich habe eigentlich nicht so richtig ein Lieblingssommerbuch. Aber ich lese im Sommer oft Harry Potter. Das hat zwar eigentlich nicht so wirklich was mit Sommer zu tun. Aber ich habe dann immer Lust dazu. Der Herr der Ringe und Der kleine Hobbit habe ich auch schon öfter im Sommer gelesen. Und Fear Street Bücher lese ich immer mal wieder zwischen durch. Wie man sehen kann, lese ich immer das, zu was ich gerade Lust habe und achte nicht so darauf, zu welcher bestimmten Zeit ich das lese.

2. Welches Buch liebst du im Winter zu lesen?
Wie schon gesagt ist es bei mir damit immer so eine Sache. Aber ich lese immer am Ende des Jahres die Laura Bücher. Was aber auch eher am Zufall liegt. Das mit den Laura Büchern geht jetzt schon so lange, seit dem ich das erste Buch davon bekommen habe. Vielleicht habe ich die mal ein Jahre nicht gelesen. Aber wenn ich sie gelesen habe, dann immer am Ende des Jahres.

3. Liest du im Sommer lieber draußen oder drinnen - und was machst du im Winter?
Ich lese meistens bei mir im Bett oder auf meinem Sitting-Bull. Ich kann mich nicht so gut auf des Buch konzentrieren, wenn irgendwelche Vögel zwitschern oder Kinder draußen laut spielen. Ich bin dann immer sehr schnell abgelenkt. Deshalb lese ich sowohl im Sommer als auch im Winter am liebsten in meinem Zimmer, im Stillen.

4. Welches Buch hast du in den letzten Sommerurlaub mitgenommen und warum?
Puh... Ich bin mir nicht sicher, ob es eines von Chroniken der Unterwelt oder eines von den Libri Mortis Büchern war. Ich glaube ich habe da gerade den zweiten Teil von den Libri Mortis Büchern gelesen: Schlaflose Stimmen. Und warum? Warscheinlich weil ich gerade Lust hatte, diese zu lesen.

5. Ist dir ein Buch schon mal in Wasser gefallen - wenn ja, warum?
Zum Glück noch nicht. Da ich nicht so oft in der nähe von Wasser lese, ist mir das noch nie passiert. Einige haben vielleicht ein paar Regentropfen beim Transport von der Buchhandlung nach Hause abbekommen, aber die sieht man nicht. 

6. Wie gehst du mit deinen Büchern um - sehen sie aus wie neu oder haben sie einen gebrochenen Rücken?
Meine Bücher behandel ich sehr gut und deshalb sehen sie auch aus wie neu. Einige Schullektüren habe unter dem ständigen Transport ein wenig gelitten, aber meine "richtigen" Bücher sehen wie frisch gekauft aus. Die Taschenbücher klappe ich immer nur ein wenig auf, um gerade das, einen gebrochenen Rücken, zu vermeiden. Ich kann nicht mit ansehen, wie einige Leute die Bücher ganz weit aufklappen und somit den Rücken beschädigen. Ich meine wofür gibt es denn Lesezeichen? 

7. Wie ordnest du deine Bücher im Regal?
Ordnen? Ich stelle meine so ins Regal, wie ich gerade Lust habe. Aber ich achte immer darauf, dass es ordentlich aussieht. Die Trilogien stehen immer zusammen und die Reihen auch. Bei mir sind die Hardcover- und die Taschenbücher voneinander getrennt, was aber eher zufällig passiert ist. 

8. Was ist deine bevorzugte Leseweise - eBook oder "richtiges" Buch?
Auf jeden Fall das "richtige" Buch. Ich finde, dass eBooks irgendwie unpersönlicher sind: Sie richen nicht so wie "richtige" Bücher und sie liegen auch nicht so gut wie diese in der Hand. Außerdem finde ich, dass zu einem Buch immer das Gefühl von Papier gehört, das leise raschelt, wenn man die Seiten umblättert. 

9. Besitzt du einen eReader - wenn ja, warum?
Wie schon bei Frage 8 gesagt, finde ich eBooks nicht sonderlich gut und besitze deshalb auch kein eReader. 

10. Wie viele Bücher besitzt du und wie viele hast du davon noch nicht gelesen?
Ich besitze ungefähr 100 Bücher. Ich habe noch einige Kinderbücher von früher, die ich nicht mitgezählt habe. Die Bücher, die ich mir nach Weihnachten gekauft habe und noch ein paar andere, also 11 Bücher insgesamt habe ich davon noch nicht gelesen. 

11. Welches Buch hast du am häufigsten gelesen?
Ich glaube, das ich die Laura Bücher am häufigsten gelesen habe. Schon vor Jahren, als ich das erste bekommen habe, waren es meine Lieblingsbücher und habe sie seit dem fast jedes Jahr gelesen. Und ich muss sagen, dass sie jetzt immer noch zu meinen Lieblingen gehören. Sie sind fesselnd und alles was dazu gehört. Die Chroniken der Unterwelt Bücher habe ich auch schon sehr oft gelesen, aber ich glaube noch nicht so oft wie die Laura Bücher


Meine Nominierungen:

Meine Fragen an euch:
  1. Wie viele Stunden liest du im Durchschnitt in einer Woche?
  2. Weinst du häufiger am Ende von Büchern oder auch mal zwischendrinn?
  3. Bist du allgemein sehr Gefühlsempfindlich, was das Lesen angeht?
  4. Hast du schon mal ein Buch nicht zu Ende gelesen - wenn ja, warum?
  5. Leist du dir gerne Bücher aus einer Bibliothek aus oder willst du sie dir lieber selbst kaufen?
  6. Benutzt du Lesezeichen oder knickst du die Ecken um - warum?
  7. Hand auf's Herz: Ist eine deiner Schullektüren schon mal Opfer von Flammen geworden?
  8. Stehen alle deine Bücher im Regal oder stapeln sie sich schon auf dem Boden?
  9. Hast du schon mal Bücher auf einem Flohmarkt o.ä. verkauft?
  10. Welche Art von Büchern liest du am liebsten?
  11. Welches ist dein bevorzugter Leseort?

Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei meinen Fragen.

Eure Emm

Kommentare:

  1. Hey, schöne Antworten :) Bei den eReadern stimme ich dir voll und ganz zu. Auch ich finde, dass sie dem Leser nicht dieses Flair von einem herkömmlichen Buch vermitteln. Wie du schon geschrieben hast, sind sie sehr unpersönlich und durch das mehrfache Lesen werden sie nicht persönlicher, da sie immer gleich aussehen ;) Auch ich bleibe lieber bei meinen heiß geliebten Büchern :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emmily!

    Vielen Dank für den Award!
    Ich habe mich riesig darüber gefreut!!

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Fragen ;-)
    Hier sind die Antworten
    http://mein-lesetagebuch.blogspot.de/2014/02/tag-discover-new-blogs-baby-ich-wurde.html

    AntwortenLöschen