Montag, 6. September 2010

Meine Haustiere

Bei mir zu hause wohnen auch unsere 11 Mäuse. Darunter gibt es nur drei Weibchen: Mana, Tari und Miri. Wir hatten mal vier Weibchen, aber Gaya musste wegen eines Tumors am Bein eingeschläfert werden. Mana ist die Mutter von allen anderen Mäusen. Wir haben denn noch acht Böckchen (Männchen): Gimli (nach Gimli aus Herr der Ringe benannt), Frechdachs (sollte eigentlich Frodo heißen), Sam (auch nach Sam aus Herr der Ringe benannt), Karlchen, Linus, Frizchen, Hugo und Ellwood. Eine Maus, Juli hieß sie, ist vor den Sommerferien gestorben. Er war der Vater von allen Mäusen. Juli war meine Lieblingsmaus und der Bruder von Mana. Naja, die Weibchen und die Männchen sind von einander getrennt und einige Männchen sind auch von den anderen getrennt, weil sie sich mit den Geschwistern nicht verstanden haben.

Hier sind ein paar Bilder:


Frechdachs schläft gerade neben Gimli!

Frizchen guckt aus seinem Schlafplatz!
(Einer der getrennten Mäuse)

links hinten: Gimli
rechts hinten: Sam
links vorne: Karlchen
rechts vorne: Frechdachs

Das sind jetzt die Mädchen:
(von vorne) Tari, Mana, Miri


Linus - Er ist einer der getrennten Mäuse


 Eure Emmily

1 Kommentar:

  1. Die sind ja süß, aber Hugo ist noch süßer :)

    Deine Lucian

    AntwortenLöschen