Montag, 1. September 2014

Bloggeburtstag - Gewinnspiel

Im September 2010 kam ich auf die Idee einen Blog zu gestalten. Also fing ich an zu bloggen. Mal mehr, mal weniger. Ich habe viele schöne Blogs gesehen und wunderbares über Bücher gelesen. Nicht wenige habe ich mir aus euren Posts heraus gekauft. Ich habe Leser bekommen, die meine Posts kommentiert haben und mir hin und wieder einen Award schenkten.
Und nun habe ich meinen 4.Bloggeburtstag. Ich möchte mich bei allen Lesern für das Kommentieren, die Awards oder einfach nur für das Folgen bedanken. Ich hatte und habe eine wirklich schöne Zeit mit euch.

Als Dank habe ich für euch diesen Monat ein Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es 6-mal die Welttag des Buches Ausgabe von Der Goldene Kompass. Es gibt aber auch einen Hauptgewinn. Dieser enthält zusätzlich noch ein paar kleinere Geschenke.


 Der Goldene Kompass von Philip Pullmann


Lyra geht in ein altehrwürdiges Internat in Oxford. Eines Tages bekommt sie Besuch von ihrem Onkel Asriel, der dort für eine Expedition in den hohen Norden werben will. Er zeigt den Wissenschaftlern unglaubliche Bilder von dem, was er dort zu finden glaubt: eine ganz andere, fantastische Welt! Kurz nach seiner Abreise verschwindet ein Kind nach dem anderen. Ob das was mit de Expedition zu tun hat?Als es auch Lyras besten Freund trifft, macht sie sich selbst auf in den Norden. Sie findet tatsächlich die Brücke zwischen den Welten und wagt mutig den ersten Schritt...

Hinterlasse mir einfache ein Kommentar, in dem ihr schreibt, ob und warum ihr "richtige" Bücher lieber lest als eBooks. Über mehrere Sätze freue ich mich natürlich.

Mitmachen könnt ihr bis zum 20. September um 12 Uhr. Die Gewinner werden nach der Auslosung auf meinem Blog und (wenn die E-Mail Adresse angegeben wurde) per E-Mail benachrichtigt. Dort wird auch der Hauptgewinn präsentiert.

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können solltet ihr Leser meines Blogs sein oder werden. Wer zusätzlich noch Werbung macht (bitte mit angeben) landet mit zwei Losen in dem Lostopf.
  




- Es können nur Teilnehmer aus Deutschland berücksichtigt werden.
- Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist am 18 Jahren oder mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
- Ich übernehme keine Haftung, wenn der Gewinn beschädigt wird oder verloren geht.


Ich wünsche euch viel Glück :)

Eure Emm

Kommentare:

  1. Huhu:)
    Glückwunsch!- oder auch happy Birthday <3
    Ich lese lieber Print, weil ich das Buch lieber im Regal stehen haben will.
    Wenn du meine ausführliche Meinung dazu wissen willst, kannst du auf meinem Blog nachgucken,dort habe ich einen langen Post darüber geschrieben;)

    Ich folge dir per gfc!
    LG
    Lena
    buecher.welt@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ich sehe lieber, wie mein Bücherregal immer voller wird, wie mich die Buchrücken dazu auffordern sie zu lesen und ich sie hin und wieder vom staub befreien muss, damit sie wieder wie neu aussehen :)

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch! Vier Jahre, das ist echt bewundernswert!

    Ich mag Printbücher auch lieber, weil es einfacher geht. Ab und zu lese ich mit dem Tolino meiner Mutter, aber bis der eingeschaltet ist, dauert es immer ewig. Auch das Blättern funktioniert nicht immer reibungslos. Ein Buch liest sich einfacher. Natürlich hat der Reader auch seine Vorteile, die ich auch zu schätzen weiß, aber ich glaube nicht, dass rationale Überlegungen wirklich beeinflussen, ob man Reader oder Print bevorzugt. Vielleicht ist es auch einfach nur Gewohnheit. Zum Schluss muss ich jetzt aber noch ein Argument für Printbücher loswerden: Wenn man in der Öffentlichkeit liest, wirken Printbücher gebildeter. Mittlerweile rennt jeder mit elektrischen Geräten rum und bei einem flüchtigen Blick kann man Reader und Tablet nur schwer voneinander unterscheiden. Bei Büchern dagegen ist es klar und ich finde - wie gesagt - man wirkt gebildeter :D

    Ich folge dir über GFC :)

    Liebe Grüße
    Lioba (lesendelioba@gmail.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Ich finde vorallem, dass man beim lesen immer den Geruch von Büchern in der Nase haben muss. Auch das Gewicht der Bücher zeigt, dass jedes etwas besonderes ist. Ein eBook ist natürlich leichter. Aber da wiegt jedes Buch gleich viel.

      Löschen
  3. Hey, ich gratuliere! :-)

    Definitiv lieber ein richtiges Buch für mich. Ich will die Bücher, die ich gelesen habe, auch in meinen Regalen angucken können. Ich liebe auch einfach den Geruch von Büchern. Seien es ganz neue oder alte vergilbte. Es fühlt sich einfach richtiger an, abends mit einem Buch in der Hand im Bett zu liegen, als mit meinem ollen Tablet. :-)

    Viele Grüße schickt Franziska
    (franziskagerken@web.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Genau so sehe ich das auch. Vorallem ist es schön mit anzusehen, wie das Regal voller und voller wird :D

      Löschen
  4. Ich lese beide gerne. Besitze aber ein Kindle und lese meistens ebooks. Manchmal lese ich aber auch Taschenbuecher, weil es auch schoen ist ein Buch in der Hand zu halten. ;)

    Danke fuers Gewinnspiel

    email: grabs64(at)gmail(dot)com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.facebook.com/gaby.iliramirex/posts/865623076783250

      Und folge via GFC als Gaby Il. :D

      Löschen
    2. Vielen Dank für die Antwort :)
      Ich halte auch lieber ein Buch in der Hand :D Das ist einfach viel persönlicher und einzigartiger.

      Löschen
  5. Hallo, ich lese lieber Printbücher, da es für mich nichts schöneres gibt, als den Geruch und das Geräusch von Papier.

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Genau so sehe ich das auch :D Vorallem die neuen Bücher riechen immer so gut.

      Löschen