Freitag, 18. April 2014

Das Wesen

Klappentext
Ein kleines Mädchen stirbt, und der Hauptverdächtige wandert in den Knast - unschuldig? 15 Jahre später: wieder verschwindet ein Kind, und der Albtraum beginnt von vorn - für die Ermittler und den Täter von damals.

Titel: Das Wesen
Autor: Arno Strobel
Verlag: Fischer
Erscheinungsjahr: 2013
Genre: Psychothriller
Einband: Taschenbuch
Reihe: -
ISBN: 978-3-596-18632-7
Seitenzahl: 355
Preis: 8,95

Erste Sätze
Er macht fünf, sechs Schritte, dann blieb er stehen. Sekundenlang verharrte er, den Blick auf die gelbe Häuserfront gegenüber gerichtet, ohne sie wahrzunehmen. Die Sonne war schon kräftig, er spürte die Wärme auf seinem Gesicht. Mehrmals setzte er an, sich umzudrehen, doch der Befehl aus den Synapsen seines Gehirns verpuffte auf dem Weg zu den Muskeln im Nichts. Er kannte diese Vorgänge genau, wusste, was ihn blockierte, und konnte doch nichts dagegen tun. Erst als ihn das Monster hinter seinem Rücken zu verbrennen drohte, löste sich die Starre, und er stellte sich dem Anblick.

Endlich habe ich diese Bücher von Arno Strobel komplett: Der Trakt, Das Skript, Der Sarg, Das Rachespiel und jetzt auch Das Wesen. Der Sarg habe ich schon gelesen. Ich habe es am Ende meines Praktikums bei einer Buchhandlung bekommen. Mein erster Psychothriller. Der Sarg ist eines der Bücher, welche ich innerhalb von wenigen Stunden durchgelesen habe. Es hat zwar nicht sehr viele Seiten, ist aber von der ersten bis zur letzten Sekunde spannen und ich bin mir sicher, dass die anderen Bücher von dem Autor genau so sind.

Eure Emm

Kommentare:

  1. Ich bin mir nicht sicher ob meine Nerven für Psychothriller geeignet sind :) Das Buch hört sich aber auf alle Fälle spannend an und ich notiere mir mal Arne Strobel - vielleicht schaffe ich es ja tatsächlich mal ein Buch von ihm zu lesen^^

    Der eigentliche Grund, warum ich hier auf deinem Blog bin, ist eigentlich ein anderer, denn ich habe dich getaggt - vielleicht hast du ja Lust auf den TAG der Protagonisten.
    Vor ewigen Zeiten hast du mal an mich gedacht, deshalb war ich der Meinung du bist jetzt auch mal dran :P
    Würde mich freuen, wenn du mit dabei bist =D
    Mein Post: http://tessas-buecherwelt.blogspot.de/2014/04/tag-der-protagonisten.html

    Liebe Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen